Montag, 21. November 2016

"Be Smart - Don't Start" bei Jugendmedientagen von jungagiert e. V. dabei!

Junge Menschen sind nicht engagiert? Von wegen!

8 Teilnehmerinnen und Teilnehmern traten am Samstag, den 29.10.2016, auf den Jugendmedientagen in Dresden den Gegenbeweis an. Mit einer riesigen Outdoorgrafik hat jungagiert e. V. gezeigt, wie bunt und vielfältig junges Engagement ist. Der gemeinnützige Verein wurde dabei unterstützt von Aktion Mensch e. V.

Die Riesengrafik ergab auf einer Fläche von 350 m² den Hashtag „#jungagiert“ und setzte sich dabei aus über 100 Einzelbildern zusammen, die durch die Workshopteilnehmer angefertigt wurden. Jedes Einzelbild machte auf ein Projekt oder Partizipationsangebot aufmerksam, bei dem junge Menschen sich engagieren oder mitmachen können. Hierzu zählten Kreativwettbewerbe, Ehrenämter, Workshops oder soziale Projekte.

Auch der Nichtraucherwettbewerb "Be Smart - Don'Start" war dabei!

Quelle: jungagiert




BU: Die Riesengrafik „#jungagiert“ setzt sich auf einer Fläche aus über 100 Einzelbildern zusammen, die wiederum auf über 100 soziale Projekte hinweisen.
Bildnachweis: Luftbild-Sachsen.de

Anschließend wurde die Riesengrafik aus der Luft durch eine Drohne abfotografiert und über die sozialen Netzwerke der Teilnehmer, weiterer Anwesender und der beteiligten Projekte verbreitet.

Der Jungagiert e. V. ein junger und gemeinnütziger Verein mit Sitz in Dresden, dessen Ziel die europaweite Förderung der Jugendhilfe und des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke ist.


weitere Infos unter: www.jungagiert.de



Montag, 15. August 2016

Neue Be Smart-Wettbewerbsrunde eröffnet!


Seid doch auch in diesem Schuljahr wieder dabei, wenn es heißt „Be Smart – Don´t Start“.

Bis zum 12. November 2016 werden Anmeldungen der Lehrkräfte mit ihren Klassen auf www.besmart.info oder über die verschickten Anmeldekarten entgegengenommen.

Hier die Eckdaten vom neuen Be Smart-Wettbewerb 2016/17:
14.11.2016 bis 28.04.2017 


Kennt Ihr schon das neue Motiv?! Hier ist es ... unser Blog ist auch im neuen Layout gestaltet.



weitere Infos auch >>HIER<< 

Wir wünschen Euch viel Erfolg bei der Bewerbung!

Euer Be Smart-Team!

Kerstin Schnepel und Ines Borchert

Montag, 27. Juni 2016

Sommer, Sonne, Badetuch!

Die Ferien haben begonnen! :)
Darauf habt ihr euch sicher schon sehr gefreut und nun ist es endlich soweit!
Wir wünschen allen Be Smart-Klassen eine wunderbare, erlebnisreiche und natürlich weiterhin rauchfreie Sommerzeit!

Euer Be Smart-Team!
Clear Glass Pitcher With Water and Strawberry
© WD net Agency - CC0 License

Montag, 20. Juni 2016

Vielen Dank an alle Klassen!!

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler!

Ein herzliches Dankeschön für eure Teilnahme und euer Engagement beim diesjährigen Nichtraucher-Wettbewerb.
Von den insgesamt 183 beteiligten Klassen, haben es über 74 % geschafft ein halbes Jahr lang rauchfrei zu bleiben. Das ist eine super Durchhaltequote - dafür ein großes Lob an euch!

Seid auch im nächsten Jahr erneut dabei und macht mit wenn es wieder heißt:
Be Smart - Don´t Start!

Be Smart-Wettbewerb 2016/17:

vom 14.11.2016 bis 28.04.2017 

Anmeldeschluss ist der 12.11.2016


Einen Kreativwettbewerb mit tollen Preisen wird es natürlich auch wieder geben.
Wir wünschen Euch einen sonnigen, erlebnisreichen und rauchfreien Sommer!

Eure Projektkoordinatoren
Kerstin Schnepel, Ines Borchert & Anne Gruner  

Donnerstag, 26. Mai 2016

Die Be Smart-Abschlussveranstaltung am 25. Mai 2016


Am Mittwoch, den 25. Mai, fand die diesjährige Be Smart-Abschlussfeier im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden statt. Mit dieser Veranstaltung findet der bundesweite Nichtraucher-Wettbewerb seinen krönenden Abschluss, in der Vorstellung und Prämierung der Kreativbeiträge der Be Smart-Klassen.
In diesem Jahr gab es besonders beeindruckende Beiträge, Filme und wunderbare Aktionen zu bestaunen, die von 23 Klassen aus ganz Sachsen, bei der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V., eingereicht wurden. Mit zahlreichen Bühnenauftritten der Schulklassen wurde die Preisverleihung zu einem künstlerischen Highlight.
Wir bedanken uns bei allen Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen und hoffen, dass es euch gefallen hat.
Hier nun ein paar Bilder von der Be Smart-Veranstaltung für euch und nicht vergessen:
Be Smart - Don´t Start! 


EDUVENTIS - Bildung erleben e.V.






Ankommen der Klassen




Die Ausstellung der Kreativbeiträge





Der Veranstaltungssaal




Gruppenfoto der Hauptpreisgewinner







Sehr schön war es gestern!

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,
zur gestrigen Be Smart- Abschlussveranstaltung hattet ihr die Möglichkeit, euer Wissen bei einem Nichtraucher-Quiz zu testen.

Viele  haben diese Chance genutzt und sind nun sicherlich auf die Lösungen gespannt. Und hier sind die Antworten:

1.     Statt Rauchen, aktiv sein und SPORT treiben!
2.     Das sächsische Nichtraucherschutzgesetz gilt ab dem 01. Februar 200...ACHT
3.     Rauchen beschleunigt die ALTERUNG der Haut.
4.     An welchen rauchfreien Ort geht ihr jeden Tag? SCHULE
5.     Rauchen macht ganz schnell ABHÄNGIG.
6.     In Zigaretten sind über 400 GIFTSTOFFE.
7.     Welcher neue tabakfreie Trend ersetzt das Rauchen, ist aber nicht weniger gefährlich? 
       E- ZIGARETTEN
8.     „Rauchen“ auf Englisch. SMOKE
9.     Auch PASSIVRAUCHEN birgt ein hohes Risiko und ist schädlich. 

Lösungswort: RAUCHFREI

Lösung der Zusatzfrage: Der Be Smart-Wettbewerb findet in diesem Jahr zum 19. Mal statt.

Na? Habt ihr alles gewusst? 
Wir freuen uns jedenfalls sehr über eure Be Smart-Teilnahme und hoffen, dass ihr im nächsten Jahr wieder mit dabei seid.

Dienstag, 17. Mai 2016

Die Nichtraucher-Rapper aus Wilthen

An der Goethe-Oberschule in Wilthen wurde ordentlich getextet und gereimt. Der energiegeladene Nicht-Raucher-Rap der Klasse 6b hat es ordentlich in sich und geht gut ins Ohr.

Mit passenden Worten beschreiben die Schüler, dass in ihrem Leben kein Platz für Zigaretten ist.


Mit freundlicher Genehmigung der Goethe-Oberschule

Refrain: 
Wir zeigen´s dir, wie ein Breaker mit den Moves, beweisen´s dir, wie ein Rapper mit den Rhymes. Pass gut auf sonst raffst du´s nicht: Hallo Leute, das sind wir.

Wir sind aus Wilthen, einem kleinen Kaff. Und alle, die nicht rauchen, finden wir voll taff. Egal wo, egal wie, egal wann, wir rauchen nicht, darauf kommt´s an.